+49 (0)7251 / 3228672

info@primusfinance.de

digitaler berater

primus finance app

Mission

Beratung

Leistungen

Team

Werte

Finanzplanung

Immobilien

Finanzierung

Absicherung

Finanzielle Bildung

Warum Aktienfonds?

Die Kraft des Zinseszins

Was bedeutet Rendite

Was bedeutet Risiko?

Die 10 größten Anlegerfehler

Knapp vor der Halbzeit: Wie liefen Aktien bislang in 2023?

goals, 2023, new year

Nach dem, für die Kapitalmärkte eher schlechten Jahr 2022, prognostizierte man für 2023 einen deutlichen Aufschwung, wie ihn die Vergangenheit häufiger bei Folgejahren von schlechten Aktienperioden hervorgebracht hatte. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und wird je nach Betrachtungsweise seinen Erwartungen gerecht.

Der MSCI World, als Leitindex der Industrieländer weltweit, hat seit Beginn des Jahres ca. 6,5 % Kurssteigerung erfahren. Als Ergebnis für das erste Halbjahr ist das durchaus passabel. In 2022 hatte er allerdings 12,78 % im Gesamten verloren, was bei einer gleichartigen Entwicklung, wie wir bislang in 2023 hatten, bis Jahresende, einen Ausgleich bedeuten würde.  

Bei den emerging markets ist das Ergebnis noch ein bisschen besser. Hatten sie in den letzten beiden Jahren kumuliert betrachtet ca. 24,42 % Verlust erlitten, so haben sie seit Jahresbeginn alleine ca. 8,14 % zugelegt. Auf die letzten 10 Jahre betrachtet haben die Schwellenländer nach wie vor deutlich hinter den Industrieländern hinterher gehinkt, daher ist ein Investment in diese Aktien als Beimischung eines Gesamtportfolios und mit Blick in die Zukunft wichtig und keine alleinige Konzentration in diesen Märkten.

Fernab von Indexen haben kleine Fondsboutiquen mit Ihren ausgewählten aktiv gemanagten Fonds bewiesen, dass sich gerade in unruhigen Phasen der Ansatz einer Langfristinvestmentstrategie mit konzentriertem Portfolio, unter der Berücksichtigung klar definierter Faktoren für Auswahl der Aktien, bewährt. Die Fonds unserer Top-Fondsboutiquen haben bislang durchgehend über 8 % in 2023 erzielt und den Weltindex auf lange Frist outperformed.

Vor allem in Krisenzeiten und Phasen der Seitwärtsbewegung ist ein ausgeklügeltes Weltportfolio ohne rein sture MSCI World-Abbildung zu empfehlen und die Erstellung dieser Portfolios gehört zu unserer täglichen Aufgabe.